Matteuccia orientalis 0-40 cm


Matteuccia orientalis 0-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

4,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Matteuccia orientalis, Östlicher Straußenfarn

 

Prächtiger sommergrüner Farn für das fernöstliche Design.

 

Der Östliche Straußenfarn stammt aus dem östlichen Asien (China, Indien, Japan, Korea, Russland und Taiwan), wo die Pflanzen in der Krautschicht der Wälder, an Waldrändern und Gewässern in Höhen von 1.000–2.700 über NN wachsen. Es sind sommergrüne Farne mit kräftigem, kurz kriechendem Rhizom und aufrechter, meist symmetrischer, trichterförmiger Rosette. 

 

Für all jene Gärtner, denen der einheimische Straußenfarn zu sehr wuchert, ist der Östliche Straußenfarn eine gute Wahl. Auch er macht Ausläufer allerdings wesentlich kürzer und bildet daher kompakte Kolonien. Er bringt fernöstliches Flair in den Garten und passt hervorragend zu Bambus, Japanischen Gärten oder als Begleitpflanzung für Gartengewässer. Er toleriert eine Vielzahl von Standortbedingungen; kalkfrei, feucht und halbschattig wäre ideal.

 

30–150 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Halbschattig bis schattig, nicht zu trocken, feucht und humos. Z 6. Weitere Informationen unter: Matteuccia orientalis.

 

0–40 cm im 0,5L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mediterranes, Schattengarten