Chamaerops humilis 30-40 cm


Chamaerops humilis 30-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

6,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Zwergpalme ist eine robuste, stammbildende Fächerpalme, die aus dem Mittelmeerraum stammt und vielen Mitteleuropäer aus dem Urlaub her bekannt sein dürfte. Sie ist neben Phoenix theophrastii Greuter die einzige in Europa beheimatete Art der Palmen. Zwergpalme heißt sie, weil sie am Naturstandort aufgrund der klimatischen Bedingungen oft nur niedrig und gedrungen wächst. An feuchten Standorten oder in der Freilandkultur mit ausreichend Wässerung jedoch bildet sie einen deutlichen Stamm, der ohne Weiteres bis 5 m Höhe erreichen kann. 

 

Gut gepflegte und etablierte Pflanzen wachsen im Freiland zügig, bis zu 20 cm Stamm pro Jahr sind an idealen Standorten möglich. Chamaerops humilis friert in sehr kalten Wintern ab –9 °C bis –18 °C zurück, treibt dann oft aber wieder aus. Ein sonniger, regengeschützter Standort ist ideal. Bei starkem Schneefall ist das Zusammenbinden des Blattwerkes empfehlenswert. Winterschutz bedarsfweise in milden Regionen, in kalten Klimazonen ist regelmäßiger Schutz notwendig.

Sommerblüher, IV–VIII, bis 4 m hoch, immergrün, mehrjährig. Z8b, –9 °C bis –15 °C. Weitere Informationen unter: Chamaerops humilis

20–30 cm mit geteiltem Blatt, 1L-Topf 

Diese Kategorie durchsuchen: Palmen