Nolina gracilis 40-60 cm


Nolina gracilis 40-60 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Nolina gracilis ist eine ausgeprochen exotische Vertreterin der Nolinaceae aus den mexikanischen Provinzen Oaxaca und Puebla mit einem riesigen, runden, geschwollenen "Elefantenfuß", dessen Rinde schon bei Jungpflanzen bizarr aufreißt und dem Schildpatt ähnliche Muster formt. Am Naturstandort dient diese Stammschwellung als Wasserspeicher, da es nur sporadisch zu Niederschlägen kommt. Die Stämme sind unregelmäßig verzweigt und tragen Schöpfe aus linearen, bis 60 cm langen, fein gesägten Blättern. Der Blütenstand ist eher klein, bis 1 m Höhe und trägt zahlreiche creme-farbene Blüten.

Nolina gracilis ist eine hervorragende Zimmerpflanze, die sich mit wenig Pflege zufrieden gibt. Sporadisches Wässern ist ausreichend und fast das gesamte Kaleidoskop von Lichtbedingungen wird akzeptiert, dunkel schattige Lagen bis zu sonnigen Südfenstern. Kühles Überwintern ist problemlos möglich. Schon früh zeigt sich die basale Schwellung des Stammes, auf der wir bizarre Muster finden - ein höchst dekorativer Effekt. Exotisch und genügsam.

Frühling-Sommerblüher, IV–VIII, 1,5–12 m hoch, immergrün, mehrjährig, Z 10, –5 °C. Weitere Informationen unter: Nolina gracilis

4050 cm im 3L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Sukkulenten