Podophyllum pleianthum 0-30 cm


Podophyllum pleianthum 0-30 cm

Ausverkauft

6,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Podophyllum pleianthum (= Dysosma pleiantha) Chinesischer Maiapfel

 

Prächtige Schattenstaude bis 1 m Höhe und prächtigen, schildförmigen Blättern.

 

Der Chinesische Maiapfel stammt aus dem zentralen und südöstlichen China, sowie Taiwan. Es sind groß werdende Maiäpfel bis 100 cm Höhe an günstigen Standorten. Es sind grandiose exotische Pflanzen für den schattigen Garten. Selbst tiefster Schatten bereitet keine Probleme. Der Boden sollte feucht, humos, tiefgründig, leicht sauer und ruhig mit reichlich Mull versehen sein. Unter solchen Bedingungen erreichen die Pflanzen tropische Ausmaße bis 1 m Höhe und riesigen, glänzenden Blättern. Da die prächtigen, farbenfrohen Blütenstände unter den Laubblättern verborgen sind, wäre eine leicht erhöhte Pflanzung die beste Möglichkeit, die Blüten zur Schau zu stellen. Eine Sitzgelegenheit neben den Pflanzen eröffnet eine weitere Perspektive auf das Farbschattenspiel dieser architektonisch wertvollen Pflanzen. Vermieden werden sollte Trockenheit und Staunässe. So kann man sich, im Gegensatz zu anderen Arten der Maiäpfel, die zum Sommer hin einziehen, bis in den Herbst hinein am eindrucksvollen Blattwerk der Pflanzen erfreuen.

 

Vollfrühlingblüher, IV–V, bis 70–100 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Schattig, feuchter Standort, lockerer, humoser Boden. Weitere Informationen unter: Podophyllum pleianthum.

 

0–30 cm im 1L-Topf, im Winter sind die Pflanzen eingezogen.

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv