Umbellularia californica 10-20 cm


Neu

Umbellularia californica 10-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Umbellularia californica, Kalifornischer Berglorbeer

 

Immergrüner, aromatischer Baum ähnlich dem Laurus nobilis.

 

Der Kalifornische Berglorbeer stammt aus den USA und Mexiko. Meist wachsen die Pflanzen in Canyons oder wasserführenden Tälern der küstennahen Gebirge. Es sind immergrüne,aromatisch duftende Bäume mit glänzenden, dunkel-grünen, länglich ovalen Blättern.

 

Vom Kalifornischen Berglorbeer gibt es eine ganze Reihe erfolgreicher Langfristkulturen in Mitteleuropa, allesamt ohne Schutz, bis Z 7b an geschützter Stelle. In jungen Jahren sollten die Pflanzen leicht geschützt werden. Als größere Bäume mit entsprechend kräftigem und gesunden Aufbau ist ein Schutz in der Regel nicht mehr nötig. Die Pflanzen bilden auch bei uns im Freiland keimfähige Früchte und säen sich gelegentlich sogar aus. Die Ansprüche an den Boden sind gering, Staunässe sollte vermieden werden, ebenso verdichtete Böden mit hohem Lehm- oder Tonanteil. 

 

Spätwinter-Erstfrühlingblüher, XI–IV, bis 35 m hoch, immergrün, mehrjährig. Sonnig, anspruchslos, Z 7b. Weitere Informationen unter: Umbellularia californica.

 

10–20 cm im 3L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mediterranes