Neu

Asplenium septentrionale 05 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

8,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Asplenium septentrionale, Nördlicher Streifenfarn

Seltener, zierlicher Farn von ungewöhnlichen Standorten mit grasartigen Wedeln

Der Nördliche Streifenfarn siedelt bevorzugt auf Silikatgestein und Mauern; er ist kalkmeidend. Es ist ein kleiner, meist immergrüner Farn mit stark reduzierter Spreite, die nicht gefiedert, sondern 1–3-fach gabelteilig ist, mit lineal-lanzettlichen, 1–2 mm breiten Abschnitten.

Für Asplenium septentrionale wählt man einen eher halbschattigen, feuchten und mineralischen Standort. Natürlicherweise bevorzugt er Felsstandorte mit neutralen oder alkalischen Böden, am besten im Alpinum auf Stein, in Fugen oder Ritzen. Auch zur Dekoration von Steinarrangements oder Mauerwerk ist der Nördliche Streifenfarn geeignet.

10–15 cm, meist immergrün, mehrjährig. Z 6, –23 °C. Weitere Informationen unter: Asplenium septentrionale.

0–05 cm im 0,1L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Schattengarten