Dryopteris clintoniana 10-20 cm


Dryopteris clintoniana 10-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Interessante, immergrüne Hybride mit einfach gefiedertem Blatt für schattige und feuchte Stellen.

 

Clintons Wurmfarn stammt aus Nordamerika, wo die Pflanzen in feuchten oder zeitweise überfluteten Wäldern in Höhen von 50–600 m über NN wachsen. Es handelt sich um eine Nothospezies von Dryopteris cristata und D. goldiana, die selber fertil ist und stabil aufkommt. Die Pflanzen bilden kurze, kriechende Rhizome. Die Wedel sind 45–100 cm lang und 12–20 cm breit. Fertile Wedel (Sporophylle) sterben im Winter ab, während die etwas kleineren, sterilen Wedel (Trophophylle) grün überdauern. Die Wedelstiele sind deutlich kürzer als die Lamina und basisnah bedeckt von braunen, zentral oft schwarzen Spreuschuppen.

 

Dryopteris clintoniana ist eine immergrüner, robuster Wurmfarn, der lichten Schatten und feuchte Standorte bevorzugt. Die Pflanzen sind winterhart bis –35 °C und eignen sich hervorragend für die Dekoration von Gartenteichen, feuchten Stellen oder schattigen Gehölzrabatten mit exotischen Sträuchern.

 

50–60 cm hoch, halbimmergrün, mehrjährig. Schattig, feucht, leicht sauer bis leicht alkalisch, –31 °C, Z 5. Weitere Informationen unter: Dryopteris clintoniana.

 

10–20 cm im 0,5L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mediterranes, Schattengarten