Dryopteris coreano-montana


Dryopteris coreano-montana

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Dryopteris coreano-montana (= Dryopteris crassirhizoma var. setosa), Koreanischer Bergfarn 


Ostasiatischer, hellgrüner Farn mit trichterförmiger Architektur für feuchte Stellen.

 

Der Koreanische Bergfarn stammt aus dem östlichen Asien. Er ist ein prächtiger Farn mit hellgrünem, trichterförmigem Wedelschopf. An schattigen bis halbschattigen Standorten setzt er architektonische Akzente. Die Pflanzen sind bis Z 7 hart, sollten im ersten Winter eine Abdeckung mit Reisig oder Mull erhalten, um eine Etablierung zu unterstützen. Hübsch sind Kombinationen mit immergrünen, exotischen Sträuchern oder Bäumen. Der Boden sollte mullreich, humos, immer etwas feucht, von leicht sauer bis leicht alkalisch sein.

 

70–120 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Schattig, feucht und humos. Z 7. Weitere Informationen unter: Dryopteris coreano-montana.

 

0–20 cm im 0,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv