Neu

Dryopteris tokyoensis 0-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

8,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Nephrodium tokyoense (= Dryopteris tokyoensis), Tokioter Wurmfarn

Architektonisch auffälliger, trichterförmiger Wurmfarn

Der Tokioter Wurmfarn stammt aus dem östlichen Asien, wo die Pflanzen in schattigen Wäldern und auf Feuchtwiesen wachsen. Es sind sommergrüne Farne mit einem kurzen Stämmchen, die einen aufrechten, schmal trichterförmigen Wedelschopf bilden. Die Wedel haben einen 20–25 cm langen Stiel. Die Wedelspreite ist 60–85 cm lang und im Umriss länglich-lanzettlich, 2-fach gefiedert.

Dryopteris tokyoensis ist ein dekorativer prächtiger Farn mit aufrechtem, schmal-trichterförmigem Wedelschopf. An schattigen bis halbschattigen Standorten setzt er architektonische Akzente. Die Pflanzen sind bis Z 6 hart, sollten im ersten Winter eine Abdeckung mit Reisig oder Mull erhalten, um eine Etablierung zu gewährleisten. Hübsch sind Kombinationen mit immergrünen, exotischen Sträuchern oder Bäumen. Der Boden sollte mullreich, humos, immer etwas feucht, von leicht sauer bis leicht alkalisch sein.

90–110 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Z 6, –21 °C bis –23 °C. Weitere Informationen unter: Dryopteris tokyoensis.

0–20 cm im 1L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schattengarten, Startseite