Dryopteris wallichiana 0-20 cm


Dryopteris wallichiana 0-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Immergrüner Farn aus dem Himalaya für den Exotengarten mit prächtigen, bis 2 m langen Wedeln.

 

Der Himalaya-Wurmfarn stammt aus Südostasien, von Japan und Malaysia bis in den zentralen Himalaya (Bhutan, China, Indien, Myanmar, Nepal). Bevorzugt siedelt er in Höhen von 1.500–3.600 mm über NN im Unterwuchs der Wälder, entlang von Gewässern oder auf lockeren Mauern. Es sind sommergrüne Pflanzen, die während milder Winter auch immergrün bleiben können, mit einem kurzen, bis etwa 20 cm langen, aufsteigenden Rhizom, welches von dunkel braunen, an der Basis schwarzen, bis 2 cm langen, lanzettlichen Spreuschuppen bedeckt ist. Die grünen, matt glänzenden Wedel sind bis 2 m lang, lanzettlich, 2-fach gefiedert, langsam verschmälernd nahe der Basis.

 

Dryopteris wallichiana eignet sich gut für lichten Schatten und erreicht mit ihren großen Wedeln tropische Ausmaße. Meist sind die Pflanzen sommergrün, bei mildem Witterungsverlauf bleiben die Wedel den Winter über erhalten. Die Winterhärte ist in ganz Mitteleuropa ausreichend.

 

80–100(–140) cm hoch, sommer-(immer-)grün, mehrjährig. Schattig-halbschattig, feucht, Z 6, –24 °C Weitere Informationen unter: Dryopteris wallichiana.

 

0–20 cm im 0,5 L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mediterranes, Schattengarten