Sorbus americana 30-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

14,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Sorbus americana, Amerikanische Vogelbeere

Seltene Vogelbeere mit großen weißen Blütenständen und herbstlichem Beerenschmuck

Die Amerikanische Vogelbeere stammt aus dem östlichen Nordamerika (Shenandoah, Appalachen). Die Pflanzen sind ein- oder mehrstämmige Sträucher oder kleine Bäume bis 10 m Höhe und fallen besonders durch den Beerenschmuck im Winter auf (Wintersteher). Die Laubblätter sind größer als bei der heimischen Vogelbeere und gefiedert mit 11–17 Fiederblättern. Die Blütenstände sind 125–400-blütige, 6–15 cm im Durchmesser große Rispen. Die Früchte sind anfänglich orangerot, später scharlach rot leuchtend.

Die Amerikanische Eberesche wird in Europa nur gelegentlich als Zierbaum angepflanzt. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige, nicht zu trockene Standorte am besten in der Gehölzpflanzung.


Frühlingblüher, IV–V, 4–10 m hoch, mehrjährig, sommergrün. Z 5, –23 °C bis –29 °C. Weitere Informationen unter: Sorbus americana.

30–40 cm im 3L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Mediterranes