Buglossoides purpurocaerulea


Buglossoides purpurocaerulea

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Buglossoides purpurocaerulea (= Lithospermum purpurocaeruleum) - Blauroter Steinsame, Purpurblauer Steinsame

Bodendecker für schattige Lagen mit purpurblauen Blüten

Der Blaurote Steinsame besiedelt trockene und warme Laubmischwälder und Strauchgesellschaften. Die Pflanzen sind sommergrün mit aufrechten blühenden und niederliegenden vegetativen Sprossen. An idealen Standorten können die Pflanzen große Kolonien durch unterirdische Ausläufer und bewurzelnde Sprosse bilden und dadurch einen hohen Deckungsgrad erreichen. Die Stängel sind unverzweigt und tragen lanzettliche, bis 8 cm lange Laubblätter. Die Blüten sind anfangs purpurfarben, später tiefblau. Die Teilfrüchte sind glatt, gelblich-weiß und sehr hart, "steinähnlich".


Lithospermum purpurocaeruleum bevorzugt einen schattigen bis halbschattigen Platz unter Gehölzen, auf Kalk und nicht zu trockenen Böden. Hübsch sind Kombinationen mit mediterranen Sträuchern oder Bäumen, wo der Purpurblaue Steinsame zusammen mit Farnen den Unterwuchs bilden kann.

Vollfrühlingblüher, IV–VI, 30–60 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Z 5, –23 °C bis –29 °C. Weitere Informationen unter: Lithospermum purpurocaeruleum.

05–10 cm im 0,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv