Callistemon sieberi 30-50 cm


Neu

Callistemon sieberi 30-50 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Callistemon sieberi (= Callistemon salignus var. sieberi), Alpen-Zylinderputzer, Siebers Zylinderputzer

 

Einer der frosthärtesten Zylinderputzer mit creme-gelben Blüten.

 

Der Alpen-Zylinderputzer ist ein immergrüner Strauch aus Südost-Australien und Tasmanien. Die Pflanzen wachsen aufrecht oder niederliegend. Die bis 15 cm langen, ährigen Blütenstände erscheinen im Frühling und haben Einzelblüten mit creme-gelben Staubfäden und Stempeln. 

 

Callistemon sieberi gehört zu den frosthärtesten Vertretern der Gattung, der schon bis –17 °C ohne Winterschaden toleriert hat. Die Pflanzen bevorzugen einen sonnigen Standort, idealerweise mit einem gut drainierten, neutralen bis sauren Boden. Extremfröste können zum Zurückfrieren führen, jedoch zeigt die Art eine gute Regenerationstendenz, selbst bei verholzten Pflanzen. In Extremwintern sollte Schutz angebracht werden. Daher gilt die Empfehlung, dass es ein für die wintermilden Regionen an einem geschützten und sonnigen Standort versuchenswerter Exot ist. In winterkalten Regionen Kübelhaltung. Siehe auch Callistemon-Seite.

 

Frühlingblüher, V–VI, 100–300 m hoch, immergrün, mehrjährig. Sonnig, neutral bis leicht sauer, Z 8, –17 °C. Weitere Informationen unter: Callistemon sieberi.

 

30–50 cm im 1,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Südhemisphärische Pflanzen