Neu

Clerodendrum bungei 30-50 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

14,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Clerodendrum bungei, Chinesischer Losbaum

Attraktiver Exot mit spätsommerlicher bis herbstlicher, pinkfarbener Blütenpracht, sehr hart.

Der Chinesische Losbaum ist ein laubabwerfender, bis 2 m hoher Strauch aus China und Vietnam, wo er in Bergmischwäldern wächst. Besonders auffällig sind die prächtigen, pink- bis rötlich-rosa farbigen, terminalen Blütenstände in Scheindolden. Später bilden sich rundliche, 6–12 mm große Früchte. In Mitteleuropa ist im Freiland nur selten Fruchtbildung zu beobachten.

Clerodendrum bungei ist ein ausgesprochen attraktiver Blühexot für den spätsommerlichen Garten, wenn so gut wie kaum etwas mehr blüht, mithin eine farbliche Bereicherung des Gartens am Ende der Saison. Die Pflanzen sind gut winterhart in den milden Regionen, frieren etwa ab –14 °C bis zum Boden zurück, treiben aber wieder aus und blühen zuverlässig im darauf folgenden Sommer. Mit Mulchung hart auch in den kalten Regionen. Wählen Sie einen halbschattigen, gut drainierten, aber nicht zu trockenen Standort. Wenn Sie lockeren, sandigen Boden haben, sollte während regenloser Wochen gegossen werden. Pflanzen, die sich wohlfühlen, breiten sich über unterirdische Triebe aus. Ist das nicht gewünscht, baut man am besten eine flache Rhizomsperre ein oder hält den Bestand durch regelmäßiges Rausziehen unerwünschter Sprosse einfach unter Kontrolle.

Spätsommerblüher, VII–IX, 50–200 cm hoch, sommergrün, mehrjährig.  Z 6, –17 °C bis –23 °C. Weitere Informationen unter: Clerodendrum bungei.

30–50 cm im 1L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mediterranes