Neu

Clerodendrum trichotomum 30-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

14,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Clerodendrum trichotomum, Japanischer Losbaum

Schirmförmig wachsender Strauch mit attraktiven, duftenden Blüten im Spätsommer

Der Japanische Losbaum ist ein laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum aus Ostasien, wo die Pflanzen in Strauchgesellschaften wachsen. Auffällig sind die über den Blättern liegenden, hängenden Blütendolden mit roten Kelchen und hellweißen Kronen. Später bilden sich attraktive, hell-blaue bis türkis farbige, rundliche, 8 mm große Früchte.

Clerodendrum trichotomum bleibt beim Anbau in Mitteleuropa ein kleiner Baum mit schirmförmiger Krone, kaum höher als 3 oder 4 m. In wintermilden Regionen sind die Pflanzen gut hart, während in sehr rauher Lage oder in kalten Regionen eine Pflanzung an einem geschützten Standort ratsam ist.

Ideal ist Clerodendrum trichotomum für japanisches Design, durch die moderate Größe ist es auch ein passender exotischer Baum für den kleinen Garten. Schützen Sie junge Exemplare, erst im blühfähigen Alter erreicht C. trichotomum die volle Winterhärte. Im Herbst erscheinen kugelige, hellblaue Beeren auf rosa Kelch, ein sehr attraktiver Effekt. Pflanzen die sich wohlfühlen können sich über Wurzelschösslinge ausbreiten. Ist das nicht gewünscht, sollte eine großzügige Rhizomsperre eingebaut werden. Alternativ kann man die aufkommenden Sprosse einfach, ohne Kraftaufwand aus dem Boden ziehen.

Spätsommerblüher, VII–IX, 1,5–10 m hoch, sommergrün, mehrjährig. Z 7, –17 °C bis –22 °C. Weitere Informationen unter: Clerodendrum trichotomum.

30–40 cm im 1,5LTopf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mediterranes