Neu

Drimys lanceolata 20-30 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

12,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Drimys lanceolata (= Tasmannia lanceolata) - Tasmanische Winterrinde, Tasmanischer Bergpfeffer

Immergrüner tasmanischer Strauch

Die Tasmanische Winterrinde stammt aus Australien (New South Wales, Tasmanien und Victoria). Es sind immergrüne Sträucher oder kleine Bäume mit korallenroten jungen Zweigen.  und kahl, später dunkelbraun.Die Blüten stehen sind cremefarben in Scheindolden. Später bilden sich dunkelrote bis schwarze Beerenfrüchte.


Drymis lanceolata ist ein immergrüner Exot, dessen Winterhärte bis Z 8b reicht. Ab etwa –15 °C kommt es zu Frostschäden. Er dürfte für besonders geschützte Standorte in den wintermilden Regionen mit bedarfsweisem Schutz geeignet sein, ansonsten Kübelhaltung. Als Standort wählen Sie einen geschützten Platz, am besten vor einer beheizten Wand. Halbschattige Standorte sind ideal. Der Boden sollte leicht sauer sein und niemals ganz austrocknen. Mulchen Sie im Winter, da es sonst zu Trockenschäden kommt.

Frühlingblüher, IV–VI (Nordhemisphäre), 3–10 m hoch, immergrün, mehrjährig. Z 8b, –15 °C. Weitere Informationen unter: Drimys lanceolata.

20–30 cm im 1L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Südhemisphärische Pflanzen