Fatsia polycarpa 'Green Fingers'

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Fatsia polycarpa 'Green Fingers'

Exotische Aralie mit tropisch anmutenden Laubblättern.

Die Taiwanaralie stammt aus Taiwan, wo sie in schattigen und feuchten, subtropischen Hartlaubwäldern wächst. Es sind immergrüne, kleine Bäume bis 8 m Höhe, die anfangs aufrecht, später breit ausladend wachse. Die tief 5–9-fach gelappten Laubblätter erreichen Durchmesser von 15–30 cm.

Fatsia polycarpa ist eine tropisch wirkende Pflanze mit ornamentalen Blättern. Sie bevorzugt einen schattigen Standort mit immer leicht feuchten Böden. Die Art ist empfindlicher als die Zimmeraralie, F. japonica, und erfordert einen sehr geschützten Standort. Die Ansprüche an den Boden sind ansonsten gering. Ob die Pflanzen langfristig in Mitteleuropa überhaupt winterhart sind, lässt sich zur Zeit noch nicht sagen, da es an ausreichend Erfahrungen mangelt.

Winterblüher, XII–II, bis 8 m hoch, immergrün, mehrjährig. Z 8, –15 °C? Weitere Informationen unter: Fatsia polycarpa 'Green Fingers'.

40–60 cm im 2L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv