Glycyrrhiza uralensis 0-30 cm


Neu

Glycyrrhiza uralensis 0-30 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

6,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Glycyrrhiza uralensis, Drüsiges Süßholz, Chinesischer Lakritzstrauch

Das Drüsige Süßholz stammt aus dem zentralen bis östlichen Asien (Russland bis China und Afghanistan), wo die Pflanzen auf Trockenrasen und Sandbänken wachsen. Es sind sommergrüne Sträucher mit mehreren Stämmchen. Die Laubblätter sind gefiedert. Die Blütentrauben sind purpurfarben, schmal oval bis elliptisch. Später bilden sich sichel- oder ringförmige, drüsig behaarte Hülsenfrüchte, die dunkelbraune, etwa 3 mm lange Samen enthalten.

Der Chinesische Lakritzstrauch ist in der Chinesischen Medizin eines der 50 Standardkräuter der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), welches insbesondere zum Süßen und Aromatisieren genutzt wird.


Glycyrrhiza uralensis ist eine hübsche Staude für den Exotengarten an einem sonnigen Standort mit gut drainiertem, gerne sandigem Boden. Die Pflanzen sind relativ anspruchslos und winterhart bis Z 5.

 

Hochsommerblüher, VI–VIII, 30–120 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Sonnig, Staudenbeet, lockerer Boden. Weitere Informationen unter: Glycyrrhiza uralensis.

 

0–30 cm im 1L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Mediterranes