Iris pallida variegata


Iris pallida variegata

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Iris pallida 'Variegata', panaschierte Dalmatinische Schwertlinie

 

Prächtig blühende Iris mit silbrig-blauem und weiß panaschiertem Blatt für den sonnigen Standort.


In Mitteleuropa tritt sie synanthrop in Siedlungsnähe auf. Die Pflanzen haben blaugraue, hübsch panaschierte Blätter und Blütenstängel mit hell lavendelblauen Blüten. Aus den Rhizomen wird Parfüm gewonnen. So gibt es in der Nähe von Florenz Anbauflächen der Iris pallida, wo jedes Jahr (etwa im Mai) prächtige Iris-Felder blühen. 

 

Iris pallida bevorzugt trockene, sonnige Standorte, gerne im Steingarten oder Yuccabeet. 

 

Z 5, –21 °C bis –26 °C. Frühsommerblüher, V–VI, 40–100 cm hoch, sommergrün, mehrjährig.  Weitere Informationen unter: Iris pallida

 

0–20 cm im 0,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv