Lophomyrtus ralphii


Lophomyrtus ralphii

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Lophomyrtus ×ralphiiCockaynes Myrte

Neuseeländischer Strauch mit dekorativem, purpurschwarzem Laub.

Cockaynes Myrte ist eine natürlicherweise in Neuseeland auftretende Hybride von Lophomyrtus bullata × obcordata. Es sind immergrüne Sträucher oder kleine Bäume. Die Laubblätter sind gegenständig, kupferrot bis purpurschwarz Die Blüten sind 4-zählig und weiß. Später bilden sich 4–8 mm große Beerenfrüchte.

Lophomyrtus ×ralphii ist kaum winterhart in Mitteleuropa, es gibt keine längerfristig erfolgreichen Anbauversuche ohne Schutzmaßnahmen. In den wintermilden Regionen könnte ein Anbau in besonders geschützten Lagen der Innenstädte im Rheinland eventuell erfolgreich sein. Nichtsdestotrotz ist es eine prächtige Zimmerpflanze für den sonnigen Platz auf einer Fensterbank. Im Sommer kann sie die Terrasse dekorieren oder im Container abgesenkt werden.

(Nord-)Sommerblüher, VI–VII, 1,5–4 m hoch, immergrün, mehrjährig. Z 8b, –11 °C. Weitere Informationen unter: Lophomyrtus ×ralphii.

20-30 cm im 1,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv