Neu

Magnolia tripetala 20-30 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Magnolia tripetala, Riesenblatt Schirm-Magnolie

Großblättrige Magnolie mit bis zu 70 cm langen Laubblättern aus den Appalachen


Die Schirm-Magnolie stammt aus dem südöstlichen Nordamerika, wo die Pflanzen in Mischwäldern bis auf 1.065 m über Meereshöhe vorkommen. Die Bäume wachsen aufrecht, locker verzweigend, oft mehrstämmig und haben eine graue, weiche Borke. Die Laubblätter stehen quirlähnlich am Ende der Zweige und sind 10–70 cm lang, länglich oval bis schmal elliptisch. Die Blüten sind cremeweiß mit 3 äußeren, kelchblattähnlichen, grünen Kronblättern. Später bilden sich 6–10 cm lange, zylindrische Sammelbalgfrüchte.

Magnolia tripetala ist in Mitteleuropa winterhart bis Z 7. Ideal ist ein humoser, nicht zu trockener Boden in der Gehölzpflanzung. Es gibt zahlreiche Kultivare und Hybriden mit unterschiedlichen Blütenfarben und Wuchsformen. Siehe auch : Magnolia tripetala.

Frühlingblüher, IV–V, bis 15 m hoch, sommergrün, mehrjährig. Sonnig, halbschattig, –19 °C, Z 7b.

20–30 cm im 3L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mediterranes