Pachysandra axillaris


Pachysandra axillaris

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Pachysandra axillaris, Chinesischer Ysander

 

Exotischer, immergrüner Bodendecker aus China.

 

Der Chinesische Ysander stammt aus kollinen bis montanen Wäldern in China. Es sind immergrüne Zwergsträucher mit aufsteigenden Stämmchen. Die Blüten sind weiß, rosafarben oder rot. Es gibt 5–20 sitzende, männliche Blüten und 1–6 gestielte, weibliche Blüten. Später bilden sich rundliche, bis 1 mm große, gelbliche bis dunkelrote Früchte mit persistierenden Griffeln.

 

Pachysandra axillaris ist ein exotischer Bodendecker für halbschattige bis schattige Stellen. Erste kurzfristige Erfolge in den milden Regionen zeigen, dass die Pflanzen das Potential für einen Anbau im Freiland haben. Die Pflanzen sind anspruchslos und gedeihen auf unterschiedlichen Böden. Im Laufe der Jahre bilden sich hübsche, immergrüne Matten, die auch perfekt mit Bambusdesign harmonisieren.

 

Herbst-Winterblüher, XI–III, 30–50 cm hoch, immergrün, mehrjährig. Schattig, halbschattig, humos, Z 7b? Weitere Informationen unter: Pachysandra axillaris.

 

10–30 cm im 1,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv