Petasites frigidus 0-40 cm


Neu

Petasites frigidus 0-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

7,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Petasites frigidus var. palmatus, Arktische Pestwurz

Exotische Pestwurz mit tief gelappten Blättern, sehr winterhart.

Die Arktische Pestwurz stammt aus dem Norden Amerikas, Asiens und Europas, wo die Pflanzen bevorzugt in Sümpfen, Mooren und Feuchtgebieten wachsen. Die Laubblätter sind palmenförmig gelappt und hell grün. Die Blütenstände tragen 2–60 weiße Blütenkörbchen.

Die tief gelappten, exotisch wirkenden Laubblätter eignen sich hervorragend für tropisches Design. Feuchte und schattige Stellen sind gute Standorte für P. frigidus, beispielsweise an Teichen oder Bachläufen. Die frühe Blüte ist sicherlich ein dekoratives Element und kann in der Unterwuchsgestaltung exotisch wirken. Pflanzen die sich wohl fühlen breiten sich über das Rhizom aus. Ist eine Ausbreitung nicht gewünscht, sollte man eine Rhizomsperre einbringen.

Frühlingblüher, III–V, sommergrün, 10–120 cm hoch. Schattig bis sonnig, feucht, Z 4, –30 °C bis –33 °C. Weitere Informationen unter: Petasites frigidus.

0–40 cm im 1L-Topf

 

Diese Kategorie durchsuchen: Schattengarten