Polygonatum ×hybridum 'Elfenstreifen' 0-30 cm


Polygonatum ×hybridum 'Elfenstreifen' 0-30 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

6,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hübsche, selten angebotene, weiß gestreifte Sorte des Salomonsiegels für den Exotengarten. Sehr hart. Schattig bis halbschattiger Standort.

 

Polygonatum ×hybridum ist eine gärtnerische Hybride aus Nordamerika. Möglich erscheint eine Hybride der dort einheimischen P. biflorum und der in Nordamerika eingeführten P. odoratum, da diese gut die intermediären Merkmale beider Elternteile wider spiegelt. Manchmal findet sich auch die Annahme einer Hybride von P. multiflorum L.× P. odoratum

 

Erfreulicherweise ist die Hybride robust und wuchsfreudiger als die Elternteile, winterhart bis Z 6. Die Pflanzen bilden horizontale, sich verzweigende Rhizome, aus denen aufrechte bis überhängende Stängel entspringen. Die Blätter sind wechselständig angeordnet, die Blüten erscheinen in den Blattachseln, meist zu 1–6, sind elfenbeinfarben und hängend. Besonders schön ist die panaschierte Sorte 'Elfenstreifen', die ursprünglich aus Nordamerika stammt. Sie bleibt kleiner als die gewöhnlichen Hybriden, bis etwa 60 cm, und hat eine weiß-elfenbeinfarbene Streifung der Blätter. Die Blüten stehen zu 1–3 und haben an den Perigonzipfeln grüne Flecken. Anderenorts firmiert diese Hybride als 'Striatum' oder 'Grace Barker'.

 

Das Gärtnerische Salomonsiegel ist eine hübsche Gartenstaude für den lichten Schatten bis Halbschatten. Es ist sehr robust und anspruchslos an den Boden. Im Vordergrund der Exotenpflanzung sind die auffällig gestreiften Laubblätter ein Blickfang.

 

Frühsommerblüher, V–VII, bis 100 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Z 6, –22 °C bis –25 °C. Weitere Informationen unter: Polygonatum ×hybridum.

 

0–30 cm im 0,5L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mediterranes, Schattengarten