Polystichum rigens


Polystichum rigens

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.


Hübscher, immergrüner Farn für den schattigen bis halbschattigen Exotengarten.

 

Der Steife Schildfarn stammt aus Ostasien, China und Japan, wo die Pflanzen in den Wäldern der Mittelgebirge auf etwa 1.200 m Höhe über NN wachsen. Es sind immergrüne Farne mit kräftigen, gestreckten Stämmen. Die Wedelstiele sind 20–40 cm lang, oberseits strohgelb und unterseits mit dichten, braunen bis schwarzbraunen, spitzovalen bis lanzettlichen Spreuschuppen bedeckt.

 

Polystichum rigens sind dekorative Farne, die durch den filigranen Wuchs und immergrünen Habitus gut in den Garten passen. Sowohl lichter Schatten als auch Halbschatten werden toleriert, die Ansprüche an den Boden sind gering. Die Winterhärte ist bis Z 7b ausreichend, an geschützten Plätzen bis Z 7a. In sehr kalten Regionen wäre winterliches Abdecken ratsam.

 

20–60 cm hoch, immergrün, mehrjährig. Schatten bis Halbschatten, mullreicher, leicht feuchter Boden, Z7b, –21 °C. Weitere Informationen unter: Polystichum rigens.

 

10–20 cm im 0,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv