Pyrrosia lingua


Pyrrosia lingua

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

0Pyrrosia lingua, Zungen-Filzfarn

 

Immergrüner asiatischer Farn für den Steingarten.

 

Der Zungen-Filzfarn stammt aus Ostasien. Bevorzugt wachsen die Pflanzen als Geophyten auf Felsen oder als Epiphyten auf Baumstämmen. Die Wedel sind nicht gefiedert, oberseits dunkelgrün mit schwarzen Streifen auf der Nervatur. Unterseits ist die Behaarung der Wedel dünn wollig, hellbraun bis grau-braun.

 

Pyrrosia lingua ist ein exotischer immergrüner Farn, der mit glänzend grünen Wedeln aufwartet. Er ist ideal als Bodendecker an schattigen Standorten in der Gehölzpflanzung. Auch Felsdesign im Steingarten oder Alpinum passt gut zur Architektur der Pflanzen. Erste kurzfristige Erfolge in den milden Regionen zeigen, dass die Pflanzen das Potential für einen Anbau im Freiland haben könnten. Langfristige Versuche fehlen zur Zeit (2018) noch, ebenso Versuche an kälteren Standorten. Die Pflanzen gedeihen auf neutralen bis leicht sauren und auf jeden Fall lockeren Böden. Auch mineralische, nährstoffarme Böden werden gut vertragen.

 

10–40 cm hoch, immergrün, mehrjährig. Z 7b, nährstoffarmer, mineralischer und lockerer Untergrund, schattig bis halbschattig. Weitere Informationen unter: Pyrrosia lingua.

 

10-20 cm im 1L-Topf, im Herbst frisch getopft. Erst mäßig durchwurzelt!

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv