Neu

Roscoea tumjensis 0-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Roscoea tumjensis, Nepal-Scheinorchidee

Sehr seltene, exotische Ingwerorchidee mit lila bis purpurfarbenen Blüten

Roscoea tumjensis stammt aus Nepal, wo die Pflanzen in Höhen von etwa 2.700 m über NN wachsen. Die Pflanzen bilden einen Pseudostamm bis 45 cm Höhe. Es finden sich 4–8 Laubblätter. Die Kronblätter sind blass lila bis hell purpurfarben.

Von Roscoea tumjensis gibt es nur wenige kurzfristige Erfahrungen. Ideal ist ein offener und halbschattiger Standort mit mineralischem, nicht zu trockenem Boden. Im Winter sollten die Pflanzen nicht zu nass stehen, eventuell einen Nässeschutz erhalten; in kälteren Regionen sollte eine Lage Mulch aufgebracht werden. Im Austrieb schützt man die Pflanzen vor Schnecken.

Sommerblüher, VII–VIII, 10–45 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Schattig, halbschattig, humos, feucht, Z 8. Weitere Informationen unter: Roscoea tumjensis.

0–20 cm im 2L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schattengarten, Startseite