Neu

Zingiber mioga 0-50 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zingiber mioga, Japanischer Ingwer

Botanisch interessantes Ingwergewächs mit bodenebener Blüte

Der Japanische Ingwer stammt aus China und Japan, wo die Pflanze in feuchten Tälern der Gebirge wachsen. Es sind sommergüne Pflanzen mit gelbem Rhizom. die im Winter einziehen. Die Laubblätter sind lanzettlich-elliptisch bis linear-lanzettlich. Die Blüten erscheinen direkt aus dem Rhizom, sitzen fast bodeneben (!) und sind gelb. Zingiber mioga wird in der Volksmedizin genutzt und als Gemüse in der asiatischen Küche.

 

Von Zingiber mioga gibt es nur wenige Freilanderfahrungen in Mitteleuropa, die andeuten, dass die Pflanzen mit ausreichender Mullauflage im Winter einen Anbau im Freiland langfristig überleben. Ideal dürfte ein lockerer Boden sein, am besten halbschattig an Gehölzrändern oder im Vordergrund von Sträuchern. 
 

Hochsommerblüher, VIII–X, 80–200 cm hoch, sommergrün, mehrjährig. Schattig bis halbschattig, nicht zu trocken, –23 °C. Weitere Informationen unter: Zingiber mioga.


0–50 cm im 1,0L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mediterranes, Startseite