Trachycarpus martianus ssp. latisectus 40-50 cm


Trachycarpus martianus ssp. latisectus 40-50 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

Alter Preis 28,00 €
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bei der Martius-Hanfpalme  handelt sich um eine der schönsten und größten Trachycarpus-Arten. Sie  zeichnet sich aus durch einen eleganten Wuchs und große Blätter, die regelmäßig eingeschnitten sind und je nach Unterart bis zu 75 Segmente haben können. Das weichere Blatt wirkt zierlich. Die Winterhärte reicht keinesfalls für Mitteleuropa. Sie ist eine hervorragend dekorative Kübelpflanze. Auspflanzversuche sind mit regelmäßigem Winterschutz möglich und sollten - wenn überhaupt - nur mit älteren Exemplaren erfolgen. Besser ist es, die Pflanzen im Kübel zu halten und im Sommer die Terrasse oder das Xenophytenbeet mit ihr zu dekorieren.geeignet als Kübelpflanze. Die ssp. latisectus ist eine breitblättrige Unterart von T. martianus aus Nordost-Indien. Früher firmierte sie als T. 'Sikkimensis' oder T. latisectus.

Frühlingblüher, III–VII, bis 17 m hoch, immergrün, mehrjährig, Z 9, –5 °C bis –9 °C. Weitere Informationen unter: Trachycarpus martianus ssp. latisectus

40–50 cm mit 5–10 cm Stamm, 2L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Palmen