Phlomis russeliana 05-20 cm


Phlomis russeliana 05-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

5,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Immergrüne Steppenpflanze, gut geeignet für den Steingarten oder zur Vorpflanzung des Exotenbeetes.

 

Phlomis russeliana stammt aus Kleinasien und wächst dort in Wäldern und Gebüschen der Mittelgebirge. Es sind immergrüne Pflanzen mit breit ovalen, gestielten, bis 20 cm großen, grau-grünen, behaarten Blättern. Die Blütenstände erscheinen im Sommer, sind aufsteigend und bilden 2–5 Scheinquirle, die pagodenartig übereinander stehen und jeweils aus 12–20 leuchtend gelben Lippenblüten bestehen. 

 

Ursprünglich wurde die Art als Phlomis luneariifolia var. russeliana Sims beschrieben, jedoch offenbar versehentlich mit einer in Syrien gesammelten P. pungens Willd. verwechselt und so auch in "The Natural Hirstory of Aleppo" von Alexander Russell veröffentlicht. Siehe auch Phlomis.

 

Phlomis russeliana zeichnet sich durch das relativ große, immergrüne Blatt aus. Sie blüht sehr lange, von Mitte Juni bis Juli mit großen, gelblichen, architektonisch auffälligen Blütenständen, die bis 1 m Höhe erreichen können - daher auch der Name Jerusalemkerze. An sonnigen Standorten sind sie gut zu halten und bieten das ganze Jahr strukturelle beziehungsweise farbliche Elemente. Auch in kalten Regionen problemlos möglich. Pflanzen die sich wohl fühlen breiten sich langsam aus und können als immergrüne Bodendecker genutzt werden. Unerwünscht aufkommende Pflanzen können gerodet werden. 

 

Sommerblüher, VI–VIII, 40–100 cm hoch, immergrün, mehrjährig. Z 6, –17 °C bis –23 °C. Weitere Informationen unter: Phlomis russeliana.

 

05–20 cm im 0,5L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Mediterranes