Pinus nigra


Pinus nigra

Ausverkauft

Archivseite, Informationen über Pflanzen die nicht mehr im Programm sind.

Pinus nigra - Schwarz-Kiefer

Kompakt wachsende, submediterrane Kiefernart für den etwas größeren Garten.

Die Schwarz-Kiefer hat ihr Verbreitungsgebiet vom Mittelmeerraum bis zur Krim. Bevorzugt siedeln die Bäume auf Kalk und können in Wäldern die dominierende Baumart sein. An idealen Standorten werden die Bäume bis 30 m hoch. Meist wächst die Art einstämmig, verzweigt sich nur gelegentlich in den unteren Partien und bildet schirmförmige, schlank aufrechte oder ovale Kronen.

Sommerblüher, V–VI, 10–30 m hoch, immergrün, mehrjährig. Sonnig, gut drainiert, kalkhaltiger Boden, Z 3. Weitere Informationen unter: Pinus nigra.

30–40 cm im 3L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Archiv