Neu

Quercus montana 10-20 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Quercus montana (= Quercus prinus), Kastanien-Eiche

Bizarre Eiche mit großen, dekorativen Blätter aus dem Shenandoah-Gebirge

Die Kastanien-Eiche stammt aus dem östlichen Nordamerika, wo die Pflanzen in Wäldern auf flachgründigen Böden und trockenen Felsstandorten wachsen. Es sind sommergrüne, zumeist einstämmige Bäume, als Solitär mit runder Krone. Die Laubblätter sind 10–22 cm lang. 

Die Kastanien-Eiche wird nur selten in Mitteleuropa kultiviert. Dabei ist sie ein dekorativer, oft bizarr wachsender Baum mit eindrucksvoller, tief rissiger Borke. Die Bäume sind robust und trockenverträglich, sofern etabliert.

Frühlingblüher, IV–V, bis 30 m hoch, sommergrün, mehrjährig. Z 6, bis –25 °C. Weitere Informationen unter: Quercus montana.

10–20 cm im 1L-Topf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mediterranes