Quercus turneri var. pseudoturneri 30-40 cm


Neu

Quercus turneri var. pseudoturneri 30-40 cm

Auf Lager
innerhalb 2-7 Tagen lieferbar

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Quercus ×turneri var. pseudoturneri, Turners Eiche

Halbimmergrüne Eiche, die etwa um 1780 in einer englischen Gärtnerei aus Querus ilex L. und Q. robur L. entstanden ist. Es sind immergrüne Bäume bis etwa 15 m Höhe, die in durchschnittlichen Wintern das Laub behalten.

Die als Quercus ×turneri var. pseudoturneri bezeichnete Varietät ist eine Züchtung, die schmalere Blätter als die ursprüngliche Kreuzung hat, nicht so breit gelappt ist, eher grauer unterseits der Laubblätter ist und wesentlich länger die Blätter behält. Diese Varietät ist jene, die in Mitteleuropa vielerorts erfolgreich angebaut wird und mithin bis Z 7b winterhart ist, sowie in den meisten Wintern immergrün bleibt.

Frühlingblüher, IV–V, bis 15 m hoch, (halb-)immergrün, mehrjährig. Z 7b, bis –22 °C. Weitere Informationen unter: Quercus xturneri.

30–40 cm im 3L-Topf

Diese Kategorie durchsuchen: Mediterranes